Einfach mal machen, könnte ja unvergesslich werden...


 

Einfach mal machen - ist sicher ein gutes Motto. 
Aber damit dein Shooting wirklich unvergesslich wird, habe ich dir hier einen Guide zusammengestellt.

Es ist soweit, du hast ein Fotoshooting bei mir gebucht! Ich freue mich sehr auf dich und unser gemeinsames Abenteuer –

Aber nun fragst du dich bestimmt - Was erwartet mich? Was ziehe ich an?

Diese Frage stellt sich wohl jeder, egal ob es ein Neugeborenenshooting, ein Portraitshooting oder ein Paar- oder Familienshooting wird.

Hier in meinem Guide versuche ich deine Fragen zu beantworten und dir Tipps für dein Outfit zu geben.

Ich erzähle dir etwas zum Ablauf deines Fotoshootings 
 

Tipps für ein passendes Outfit

Wohlfühlfaktor

Das absolut Wichtigste bei der Outfitwahl ist, dass ihr euch in den Kleidungsstücken wohl fühlt. Man merkt es euch auf den Bildern an, ihr bewegt euch freier und strahlt einfach mehr Authentizität aus. Natürlich sollte die Kleidung auch richtig sitzen. Es bringt nichts, wenn die Jeans zwar toll aussieht, aber so eng ist, dass du dich darin kaum bewegen kannst. Auch Oberteile, bei denen schnell Mal etwas verrutscht, sind eher ungeeignet für ein entspanntes Shooting

 

Kleidungsstil

Das Ziel sind möglichst natürliche, authentische Fotos. Daher sollte der gewählte Kleidungsstil sowohl zu dir/euch als auch zur Location passen. Im Abendkleid auf der Blumenwiese ist vielleicht nicht die ideale und authentischste Kombination. Gerade auch bei Familienshootings empfiehlt sich eher ein Freizeitoutfit. Im Business-Look oder in Abendgarderobe ist man einfach nicht so entspannt und locker. Gerade mit kleinen Kindern kann die Krawatte schnell mal sehr eng und unbequem werden.   Bei Shootings mit mehreren Personen (Paar- oder Familienshootings) solltet ihr natürlich für alle den gleichen Kleidungsstil wählen.

 

Kein strenger Partnerlook

Eine Zeit lang konnte man ganz oft gerade bei Familienshootings sehen, dass die ganze Familie im Partnerlook fotografiert wurde. Beispielsweise alle in Blue Jeans und weissem T-Shirt. Davon halte ich  persönlich nicht mehr viel. Es wirkt zu gestellt und unnatürlich. Eine farbliche Abstimmung ist super, aber man muss es wirklich nicht übertreiben.

 

Outfit richtet sich nach Wahl der Location

Findet euer Shooting in der Natur, im Wald oder auf der Wiese statt, dann wähle lieber neutrale, gedeckte Farben (Weiß, Grau, Blau) oder Erdtöne. Auch Pastellfarben können toll aussehen. Nur nichts zu Buntes oder Knalliges. Findet das Shooting eher in der Stadt, auf einem Spielplatz oder in einem Café statt, kannst du auch gerne kräftigere Farben einsetzen.


 

Grosse Logos und Aufdrucke

T-Shirts oder auch die Kleidung von Kindern haben oft grosse Logos, Aufdrucke oder Schriftzüge.

So etwas lenkt allerdings sehr von euch ab und bringt Unruhe in das gesamte Bild. Daher empfehle ich möglichst einfarbige Kleidungstücke zu wählen. Interessante Stoffe mit Struktur (Spitze, Strickpulli, Leder- oder Jeansstoff) bringen wiederum etwas Leben in eure Kleidungsauswahl und wirken toll auf Fotos.

 

Karos, Streifen und Punkte 

In Punkt 4 haben wir ja bereits das Thema Aufdrucke angesprochen. Wie sieht es nun aus mit Mustern. Hier lautet die Devise: weniger ist mehr. Die meisten Sachen sollten eher einfarbig und nicht zu knallig sein. Es spricht allerdings nichts dagegen, wenn gerade bei grösseren Gruppen von 4-6 Personen ein oder zwei Oberteile mit Mustern dabei sind. So könnte eine Person eine Bluse mit Blumenmuster und eine zweite etwas mit Streifen tragen. Zu viele gemusterte Kleidungsstücke machen das Gesamtbild wiederum eher unruhig.
 

Harmonische Farben

Wir haben das Thema Farben oben bereits angesprochen. Wichtig ist auch, dass ihr euch farblich abstimmt. Das bedeutet nicht, dass alle etwas blaues anziehen müssen. Die gewählten Farben sollten einfach miteinander harmonieren und sich nicht „beissen“. Gerade bei Shootings mit größeren Gruppen von z.B. 4-6 Personen darf es ruhig ein paar Farbtupfer geben.

 

Hell oder Dunkel

Hier kommt es ganz auf die Shootingart und auch auf die Jahreszeit an. Grundsätzlich solltet ihr eure Kleidung nicht zu dunkel wählen. Farben und hellere Töne wirken im Allgemeinen freundlicher. Geht man eher nach der Jahreszeit eigenen sich im Frühjahr und Sommer helle Kleidung und Pastelltöne, im Herbst eher Erdtöne.

 

Haare , Make up & Accessoires

Der Gang zum Friseur oder zur Visagistin ist wohl nur bei speziellen Shootings wie Brautpaar- oder extravaganten kreativen Portraitaufnahmen ratsam.

Bei Familienshootings oder Babybauchshootings bevorzuge ich es lieber natürlich. Was aber bei Shootings oft toll aussieht, sind Blumenkränze als Haarschmuck oder einfach ein Blumenstrauss bei einem Paarshooting.

 

Ich möchte mit euch wundervolle Bilder aufnehmen und bin daher gerne bereit euch bei weiteren Fragen weiterzuhelfen.

Also zögert nicht, sondern fragt einfach nach. 

 

 

 

Ablauf des Shootings

Buchung

Du möchtest ein Fotoshooting buchen?

Dann sende mir bitte eine E-Mail oder rufe mich an. Bei mir bekommst du Termine an jedem Wochentag.

 Das Newborn-Fotoshooting solltest du aber in jedem Fall schon während deiner Schwangerschaft buchen, da dies 7-14 Tage nach Geburt gemacht wird.

 

Location & Dauer

Die Fotoshootings finden je nach Wunsch entweder in meinem Fotostudio, draussen in der Natur oder bei euch zu Hause statt.

Die Babybauchshootings und Familienfotoshootings dauern ca. zwei Stunden,

bei den Newborn-Fotoshootings solltet ihr bis zu vier Stunden rechen.

 

Bildauswahl

Etwa 10-14 Tage nach deinem Fotoshooting stelle ich dir eine Galerie mit ca. 100  bearbeiteten Bildern zur Auswahl zur Verfügung.

Im Shooting inbegriffen sind 20 Bilder zum downloaden.

 Selbstverständlich darfst du weitere Bilder gegen Aufpreis dazukaufen.

 Bitte beachte, dass ich weder RAW noch unbearbeitete Bilder herausgebe.

Auf Nachfrage kannst du auch Fotoprodukte nach Wahl erwerben.

 

Bildbearbeitung

Die Bilder in der Galerie sind bereits alle optimiert. Einzig bei den Newborn Bildern werde ich auf Wunsch die Haut des Babys (nach deiner Auswahl der Bilder) noch etwas retuschieren. Weitere Retuschen sind gegen Aufpreis möglich.

Ich freue mich von dir zu hören

Schwangere I Newborn I Kinder I Familien

  • Instagram

Portrait

  • Instagram

Hochzeiten

  • Instagram

Contact Me

Peggy Meese

Wingertlistrasse 23

8405 Winterthur

peggymeese@hotmail.com

Thanks for submitting!